IRAP (Interleukin Rezeptor Antagonist Protein)

Das Verfahren basiert auf der Akkumulation von entzündungshemmenden Zytokinen und Wachstumsfaktoren im Serum des Patienten. Experimentelle und klinische Studien zeigen dass die Anwendung "Interleukin Rezeptor Antagonist Protein" bei der Behandlung von Arthrose unter anderen Erkrankungen hoch wirksam und sicher ist.

http://www.irap.de